Navigation überspringen

Dortmunder Fassadenwettbewerb

Dortmunder Fassadenwettbewerb

Dortmunder Fassadenwettbewerb

47. Dortmunder Fassadenwettbewerb für das Jahr 2020
ist gestartet...

6.000,-- Preisgelder warten auf Gewinner

 

Unter dem Motto

Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Dortmund

wurde der Startschuss für den Wettbewerb gegeben, der dieses Jahr in seine 47. Runde geht.


Folgende Träger unterstützen den Fassadenwettbewerb auch weiterhin:

- Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V.,
- DMB Mieterbund Dortmund e.V. - Mieterschutzverein,
- Sparkasse Dortmund,
- Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen.


Als Objekte, die im Zeitraum vom 01.01.2020 – 31.12.2020 gestaltet wurden, können beim Wettbewerb gemeldet werden:

a) farbig gestaltete Fassaden
b) farbig gestaltete Hinterhöfe – bewertet werden keine gärtnerischen und landschaftlichen Maßnahmen
c) farbig gestaltete Brandmauern und Giebel
d) mit farblichen Akzenten neu gestaltete, moderne Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbaufassaden (Sonderpreis für Fassaden mit alternativen Baumaterialien, wie z.B. Glas, Metall, Stein etc.)

Für die besten Fassaden des Wettbewerbs (inkl. Sonderpreis) stehen Preisgelder in Höhe von 6.000,- € zur Verfügung. Der Sonderpreis Industrie-/Gewerbebau ist – sofern entsprechende Fassaden gemeldet werden – mit 1.000,- € dotiert.

Die Teilnahmebedingungen und den Anmeldebogen erhalten Sie bei einem der Träger oder im Internet unter www.maler.handwerk-dortmund.de unter dem Punkt Fassadenwettbewerbe.

Annahmeschluss für den Wettbewerb 2020 ist der 28. Februar 2021

Die Anmeldungen sind einzureichen an die 

Maler- und Lackierer-Innung
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 51 77 123
Fax: 0231 / 51 77 196

Email: niemeier@handwerk-dortmund.de


Wir erwarten auch für diesen Wettbewerb wieder viele Anmeldungen und freuen uns auf neugestaltete Fassaden.

Presseinformation 47. Dortmunder Fassadenwettbewerb

46. Dortmunder Fassadenwettbewerb 2019: 6.000,- € für neugestaltete Fassaden Jury lobt Engagement der Hauseigentümer

Die farbliche Neugestaltung von Hausfassaden geschieht ganz überwiegend auf hohem handwerklichen und gestalterischen Niveau.


Dies stellte die Jury beim 46. Wettbewerb


Farbige Fassaden
Freundliche Umwelt
Schöneres Dortmund

 

wiederum bei der diesjährigen Rundfahrt fest.

Die Jurymitglieder vergaben 5 Preise im Gesamtvolumen von 6.000,- €.

 

Die Siegerehrung mit integrierter Preisübergabe fand beim Maler- und Lackierer-Innungsverband Westfalen in Holzwickede statt. Aufgrund der aktuellen Situation wurde in diesem Jahr dieser Veranstaltungsort ausgewählt, damit in dem dortigen großen Seminarraum die notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden konnten. Auch durften, anders als sonst, die Preisträger und ausführenden Betriebe mit nur einer Person an der Veranstaltung teilnehmen.

Dort begrüßten Herr Joachim Susewind im Namen der Mitausrichter, die Preisträger und Vertreter der ausführenden Malerbetriebe. „Wir bedauern es sehr, dass die Veranstaltung in einem anderen Rahmen als in den vergangenen Jahren stattfinden muss, aber zum Schutz aller Beteiligten haben wir uns für diesen Weg entschieden, um die Veranstaltung nicht ganz absagen zu müssen“ begann Geschäftsführer Susewind seine Begrüßung. Anschließend nahm Sascha Sturtz, stv. Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung die gemeinsame Ehrung für Auftraggeber und ausführende Malerfirmen vor und teilte mit. „Wir achten nicht nur auf das Aussehen, sondern auch auf die handwerkliche Ausführung. Zum Teil waren wir in diesem Jahr von der künstlerischen Umsetzung wirklich begeistert.“

 

Finanziell getragen wird der Fassadenwettbewerb von dem Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V., dem DMB Mieterbund Dortmund e.V. – Mieterschutzverein -, der Sparkasse Dortmund sowie von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen.

82 Objekte sind zum Wettbewerb gemeldet worden. Viele neue und alte Häuser haben im vergangenen Jahr bei der Fassadenrenovierung mehr als nur einen Anstrich erhalten: Eine ordentlich gemachte Fassade schützt die Bausubstanz und erhält oder steigert sogar den Wert des Objektes. Im Zeichen steigender Energiepreise gewinnt dieser Aspekt zunehmend an Bedeutung.

Zudem sind ansprechende Fassaden Blickfang in ihrer Umgebung und geben als Vorbild erfahrungsgemäß auch den Nachbarn Anreiz, in die Optik ihrer Immobilie zu investieren.

Fazit:
Ein weiteres Mal ist das Dortmunder Stadtbild durch das Engagement privater und öffentlicher Eigentümer deutlich aufgewertet worden.

Hier die Siegerfassaden:

1.500,- € erhalten der Eigentümer der Häuser:

  • Moltkestr. 3, 44135 Dortmund (Malerbetrieb Wilhelm Timmerbrink, Dortmund)
  • Unnaer Str. 8 - 32, 44145 Dortmund (Firmengruppe Dierkes, Dortmund)1.000,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

1.000,- € erhalten der Eigentümer der Häuser:

  •  Plauenerstr. 15, 44139 Dortmund (Malerbetrieb Bernhard Fittinghoff, Lünen)
  • Chemnitzer Str. 16, 44139 Dortmund (Malerbetrieb Behr-Rama,
    Inh. Matthias Behr, Dortmund)

Sonderpreis in Höhe von 1.000,00 € erhalten die Eigentümer:

  •  Alter Hellweg 53 - 59, 44570 Dortmund (D. u. Z. Rzeszotek Malerbetrieb GmbH, Hagen)

 

Weitere Eindrücke erhalten Sie in der Bildergalerie

 

Presseinformation 46. Dortmunder Fassadenwettbewerb

Personen auf dem Pressefoto am 22.10.2020:

  • Ausführende Malerbetriebe
  • Dennis Soldmann, Geschäftsführer, Haus & Grund Dortmund e.V.,
  • Thorsten Schenk, Leiter Firmenbetreuung Sparkasse Dortmund
  • Sascha Sturtz, stv. Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen
  • Ass. Joachim Susewind, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen

46. Dortmunder Fassadenwettbewerb Jury nimmt gemeldete Objekte bei Rundfahrt in Augenschein

Die Jury des Fassadenwettbewerbs


„Farbige Fassaden – Freundliche Umwelt – Schöneres Dortmund“


ging am Freitag, 04. September 2020 auf ihre alljährliche Stadtrundfahrt, um die gemeldeten Objekte des Jahres 2019 kritisch unter die Lupe zu nehmen und die Gewinner zu ermitteln. Es stehen insgesamt 6.000 € an Preisgeldern für besonders gelungene Fassadengestaltungen zur Verfügung. 82 Fassaden sind gemeldet worden.

Der Wettbewerb wurde jetzt zum 46. Mal von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen, der Sparkasse Dortmund, dem Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e. V. und dem DMB Mieterbund Dortmund e. V. – Mieterschutzverein durchgeführt.

Die Preisverleihung wird voraussichtlich im Oktober 2020 im stattfinden. Die Sieger werden in den nächsten Tagen von der Geschäftsstelle der Innung schriftlich benachrichtigt.

Teilnehmer der Juryrundfahrt:

Dr. Thomas Bach – Eigentümerverband Haus & Grund Dortmund e.V.
Thorsten Schenk – Sparkasse Dortmund
Sascha Sturtz – Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen
Susanne Neuendorf – DMB Mieterbund Dortmund e.V. - Mieterschutzverein
Matthias Behr – Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen (Fotograf) 

Presseinformation 46. Dortmunder Fassadenwettbewerb

Dortmunder Fassadenwettbewerb 2017

Hier die Siegerfassaden:

1.250,00 € erhält der Eigentümer der Mehrfamilienhäuser

  • Schleswiger Str. 38, 44145 Dortmund (Malerbetrieb Andreas Wulle)
  • Schleswiger Str. 40, 44145 Dortmund (Malerbetrieb Andreas Wulle)

1.000,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser
  • Mehrfamilienhaus Hainallee 85/Eintrachtstr. 10, 44139 Dortmund (Bönninger Maler GmbH & Co. KG)
  • Davidisstr. 41 - 43, 44143 Dortmund (Malerbetrieb Stefan Drewes)


750,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

  • Mehrfamilienhaus Kuhlmannstr. 4 - 12, 44139 Dortmund (Malerbetrieb Heinz Fleiter)
  • Soester Str. 20, 44145 Dortmund (Michael Grieger)


Dortmunder Fassadenwettbewerb 2016 

Hier die Siegerfassaden:

1.500,00 € erhält der Eigentümer des Hauses

  • Mehrfamilienhäuser
    Werkloh 1-5 / 2 – 12, 44357 Dortmund
    Dierkes Objekt GmbH


750,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

  • Köln-Berliner-Str. 117, 44287 Dortmund
    Malerbetrieb Behr-Rama
  • Mehrfamilienhaus
    Teutoburger Str. 30 – 34, 44149 Dortmund
    Bönninger Maler GmbH & Co. KG


500,00 € erhalten die Eigentümer der Häuser

  • Wambeler Hellweg 47, 44143 Dortmund
    Malerbetrieb Danny Brost
  • Jasminstr. 9, 44289 Dortmund
    Stefan Drewes
  • Falterweg 46, 44269 Dortmund
    Bönninger Maler GmbH & Co. KG
  • Oberbeckerstr. 55 – 61, 44329 Dortmund
    Malerbetrieb Beer & Bolz GmbH
  • Melanchthonstr. 9 – 15, 44143 Dortmund
    MB Malergesellschaft mbH


Sonderpreis mit 500,00 €

  • Wulffsweg 2, 44149 Dortmund
    Malerbetrieb Behr-Rama

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie unter +49 231 51 77 - 123 an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!