Ehrungen auf der Mitgliederversammlung

Auf der Mitgliederversammlung der Maler- und Lackierer-Innung am 27.09.2021 konnten folgende Ehrungen vorgenommen werden.

Silberner Meisterbrief für Herrn Henrik Malz
Herr Henrik Malz absolvierte am 17.09.1996 seine Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk und konnte somit den Silbernen Meisterbrief auf der Mitgliederversammlung entgegen nehmen.


Herr Malz übernahm den von seinem Vater am 10.06.1964 gegründeten Betrieb am 01.05.2004. In den Jahren 2009 bis 2019 war er in der ehrenamtliche Funktion des Kassen- und Rechnungsprüfer unserer Innung tätig. Mit seiner Wahl im März 2019 als kooptierter Beisitzer in den Vorstand der Innung endete dieses Amt. Im März diesen Jahres wurde er als Nachfolger für das ausscheidende Vorstandsmitglied Jörg Ingenbleek als ordentlicher Beisitzer in den Vorstand gewählt.


Des Weiteren wurde er im Sommer 2021 auch zum stellvertretender Arbeitnehmervertreter in den Gesellenprüfungsausschüssen 1 + 2 Maler- und Lackierer / Bauten- und Objektbeschichter/in berufen.


Silberner Meisterbrief und Bronzene Ehrennadel für Martin Pokolm.
Zusammen mit Henrik Malz absolvierte Martin Pokolm die Meisterschule bei der Handwerkskammer Dortmund und schloss diese ebenfalls am 17.09.1996 mit dem Bestehen seiner Meisterprüfung ab.


Herr Pokolm begann seinen beruflichen Werdegang als Ausbilder beim Kolpingwerk, anschließend wechselte er zur RAG Bildung (später TÜV Nord Bildung). Im April 2012 kam er zum Bildungskreis Handwerk e.V. Seitdem leitet er die Maler- und Lackiererwerkstatt des Bildungskreis Handwerks e.V.


Bereits vor seine Anstellung beim BKH war er als stv. Arbeitnehmervertreter in den Prüfungsausschüssen I und II für den Ausbildungsberuf Maler- und Lackierer/ Bauten- und Objektbeschichter/in berufen worden.


Im Jahr 2016 wurde er zum stellvertretenen Vorsitzenden und als ordentlicher Arbeitnehmerbeisitzer des Ausschusses I Maler- und Lackierer/ Bauten- und Objektbeschichter/in gewählt.


Bei den turnusmäßigen Neuwahlen wurde er 2019 zusätzlich als Arbeitnehmerbeisitzer für den Schlichtungsausschuss für die Lehrlingsstreitigkeiten und zum stv. Altgesellen gewählt.
Seit Mitte dieses Jahres ist er aufgrund des Ausscheidens des alten Altgesellen, Andreas Zöllner, nunmehr auch Altgeselle unserer Innung.


Zum Dank für sein Engagement wird ihm am heutigen Abend neben dem Silbernen Meisterbrief auch die Bronzene Ehrennadel des Maler- und Lackierer-Innungsverbandes verliehen.


Goldener Meisterbrief für Albrecht Hofmann
Herr Alberecht Hofmann absolvierte am 11.03.1971 seine Meisterprüfung im Maler- und Lackiererhandwerk vor der Handwerkskammer Dortmund.


Am 01.01.1983 übernahm er den von seinem Vater am 11.11.1958 gegründeten Betrieb. Von da an war er bis 2010 in der Handwerksrolle eingetragen und ist seit 2011 Altersmitglied unserer Innung.


Gruppenfoto von links nach rechts
Obermeister Matthias Behr
Albrecht Hofmann
Martin Pokolm
Henrik Malz
Peter Schuchart - Geschäftsführer Maler- und Lackiererinnungsverband Westfalen


Goldener Meisterbrief
Obermeister Matthias Behr
Frau Hofmann
Albrecht Hofmann

Feed