Fassadenwettbewerb Lünen

Lüner Fassadenwettbewerb 2016/2017

2.000,-- € für neugestaltete Fassaden

Jury lobt Engagement der Hauseigentümer

Die farbliche Neugestaltung von Hausfassaden geschieht ganz überwiegend auf hohem handwerklichem und gestalterischem Niveau.

Dies stellte die Jury beim 13. Wettbewerb

Farbige Fassaden
Freundliche Umwelt
Schöneres Lünen

wiederum bei der diesjährigen Rundfahrt fest.

Die Jurymitglieder vergaben 4 Preise im Gesamtvolumen von 2.000,-- €.

Finanziell getragen wird der Fassadenwettbewerb von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen sowie den Volksbanken Lünen, Dortmund und Selm-Bork. Ideelle Unterstützer sind Haus & Grund Lünen e.V.

27 Objekte waren zum Wettbewerb gemeldet worden. Viele neue und alte Häuser haben in diesen Jahren bei der Fassadenrenovierung mehr als nur einen Anstrich erhalten: Eine ordentlich gemachte Fassade schützt die Bausubstanz und erhält oder steigert sogar den Wert des Objektes. Im Zeichen steigender Energiepreise gewinnt dieser Aspekt zunehmend an Bedeutung.

Zudem sind ansprechende Fassaden Blickfang in ihrer Umgebung und geben als Vorbild erfahrungsgemäß auch den Nachbarn Anreiz, in die Optik ihrer Immobilie zu investieren.

Auch Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns war der Ansicht, dass Lünen sowohl kulturell als auch optisch eine schöne Stadt sei: „Jede schöne neue Fassade macht das Gesicht der Stadt noch freundlicher“. Das Ergebnis des Wettbewerbs könne sich sehen lassen.

Fazit: Ein weiteres Mal ist das Lüner Stadtbild durch das Engagement privater und öffentlicher Eigentümer deutlich aufgewertet worden.

Presseinformation

Die Preise teilen sich wie folgt auf:

Sonderpreis:

Malerbetrieb Beer & Bolz GmbH Mengeder Str. 8 44536 Lünen

Fassade: Parkstr. 30 + 32, 44532 Lünen


Bernhard Fittinghoff GmbH Bergstr. 36 a 44532 Lünen

Fassade: Horstmarer Str. 53 - 57 und Viktoriastr. 31, 34a + 35 b, 44532 Lünen


1. Platz 

Maler Dreyer GmbH Zum Holzplatz 7 44536 Lünen

Fassade: Verwaltungsgebäude Euromont, Brechtener Str. 42, 44536 Lünen

2. Platz

B. Fittinghoff GmbH Bergstr. 36 a 44532 Lünen

Fassade: Körnerstr. 17 - 19, 44534 Lünen

3. Platz

B. Fittinghoff GmbH Bergstr. 36 a 44532 Lünen

Fassade: Wohn- und Geschäftshaus, Lange Str. 10, 44532 Lünen


Der Fototermin und die Siegerehrung mit integrierter Preisübergabe fand um 11:00 Uhr in der Volksbank Lünen, Willy-Brandt-Platz 2F, 44532 Lünen, statt.


Siegerehrung Fassadenwettbewerb Lünen

13. Lüner Fassadenwettbewerb

für die Jahre 2016/2017
wird mit neuen Trägern fortgesetzt...
2.000 € Preisgelder warten auf Gewinner

Unter dem Motto

Farbige Fassaden – Freundlichere Umwelt – Schöneres Lünen

wurde der Startschuss für den Wettbewerb gegeben, der dieses Jahr in seine 13. Runde geht.

Als neue Träger für den Wettbewerb können wir die

  • Volksbank Lünen
  • Dortmunder Volksbank
  • Volksbank Selm-Bork eG
  • Volksbank Altlünen

neben der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen begrüßen.

Ideel unterstützt wird der Fassadenwettbewerb weiterhin von Haus & Grund Lünen e.V. und der Stadt Lünen – Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns - . Dieser sagte zum Pressestart

„Wie gut sich neue Fassaden ausmachen, davon können wir uns seit Anfang August in Lünen-Süd selbst überzeugen: Innerhalb nur weniger Tage wurde aus der Fassade des Hauses Nummer 44 in der Jägerstraße – direkt neben dem neuen Bürgerplatz - ein regelrechter Hingucker.

Viele neue Hingucker versprechen wir uns durch die Neuauflage des Lüner Fassadenwettbewerbs. Schön, dass die Kreishandwerkerschaft und die hiesige Maler- und Lackierer-Innung so hartnäckig am Ball geblieben sind und Unterstützer gesucht – und gefunden – haben. Und so danke ich neben dem Handwerk auch den ortsansässigen Volksbanken und dem Verein Haus und Grund für deren Engagement. Diese konzertierte Aktion zeigt mal wieder: Hand in Hand geht vieles voran!“

Als Objekte, die im Zeitraum vom 01.01.2016 – 31.12.2017 gestaltet wurden, können beim Wettbewerb gemeldet werden:

a) farbig gestaltete Fassaden

b) farbig gestaltete Hinterhöfe – bewertet werden keine gärtnerischen und landschaftlichen Maßnahmen 

c) farbig gestaltete Brandmauern und Giebel

d) mit farblichen Akzenten neu gestaltete, moderne Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsbaufassaden

Für die besten Fassaden des Wettbewerbs stehen Preisgelder in Höhe von 2.000,- € zur Verfügung.

Die Teilnahmebedingungen und den Anmeldebogen erhalten Sie bei einem der Träger oder im Internet unter www.maler.handwerk-dortmund.de unter dem Punkt Fassadenwettbewerbe.

Annahmeschluss für den Wettbewerb ist der 31. März 2018.
Die Anmeldungen sind einzureichen an die

Maler- und Lackierer-Innung
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund
Tel.: 0231 / 51 77 123
Fax: 0231 / 51 77 196
Email: niemeier@handwerk-dortmund.de

Wir erwarten auch für diesen Wettbewerb wieder viele Anmeldungen und freuen uns auf neugestaltete Fassaden.

12. Lüner Fassadenwettbewerb 

für 2013/2014
2.000,-- € für neugestaltete Fassaden
Jury lobt Engagement der Hauseigentümer

Die Preise teilen sich wie folgt auf:
1. Platz 

B. Fittinghoff GmbH, Lünen

Fassade: Im Wiesengrund 6/8/10, 44532 Lünen 

2. Platz

Heinrich Fittinghoff, Lünen

Fassade: Bürgerhaus Brambauer, Yorckstr./Paul- Bonnermann-Str., 44536 Lünen

3. Platz

B. Fittinghoff GmbH, Lünen

Fassade: Lessingstr. 11, 44534 Lünen

4. Platz

B. Fittinghoff GmbH, Lünen

Fassade: Wehrenboldstr. 36, 44534 Lünen

Die Sieger des Lüner Fassadenwettbewerbs 2013/2014 stehen fest!
Die Jury hat sich die gemeldeten Fassaden am 18.02.2016 angesehen und die Besten prämiert.

Fazit: Ein weiteres Mal ist das Lüner Stadtbild durch das Engagement privater und öffentlicher Eigentümer deutlich aufgewertet worden.

Maler- und Lackierer-Innung
Dortmund und Lünen
Lange Reihe 62
44143 Dortmund

Sparkasse an der Lippe
Abt. Marketing
Graf-Adolf-Str. 39
44532 Lünen
Telefon: 02306/10 52 71
Fax: 02306/10 56 00

Jury nahm gemeldete Objekte bei Rundfahrt in Augenschein

Die Jury des Fassadenwettbewerbs „Farbige Fassaden – Freundliche Umwelt – Schöneres Dortmund“ ging am Donnerstag, 18. Februar 2016 auf ihre Stadtrundfahrt, um die gemeldeten Objekte der Jahre 2013 und 2014 kritisch unter die Lupe zu nehmen und die Gewinner zu ermitteln. Es stehen insgesamt 2.000 € an Preisgeldern für besonders gelungene Fassadengestaltungen zur Verfügung. 21 Fassaden sind gemeldet worden.

Der Wettbewerb wurde jetzt zum 12. Mal von der Maler- und Lackierer-Innung Dortmund und Lünen und der Sparkasse Lünen durchgeführt.

Die Preisverleihung wird am 12.04.2016 in der Sparkasse Lünen,
Graf-Adolf-Str. 39, 44532 Lünen durchgeführt werden. Die Sieger werden in den nächsten Tagen von der Geschäftsstelle der Innung schriftlich benachrichtigt.

11. Lüner Fassadenwettbewerb 

für 2011/2012

1. Platz

Bernhard Fittinghoff, Lünen

Marienstr. 27 a

44534 Lünen


2. Platz

Beer & Bolz, Lünen

Waltroper Str. 57

44536 Lünen


3. Platz

Heinrich Fittinghoff, Lünen

Herz-Jesu-Kirche
Waltroper Str. 41
44536 Lünen


Wohnkomplex - Sonderpreis

GCG Trockenbau- undMalerbetrieb GmbH, Hamm

Dahlienstr. 2 - 8, 44532 Lünen
Nelkenweg 6 - 11, 44532 Lünen
Veilchenweg 17 - 21, 44532 Lünen


Entwurf: Dorothea Geyer - Farbkonzepte

10. Lüner Fassadenwettbewerb 

für 2009/2010- Die Sieger stehen fest!

Die Jury hat sich die gemeldeten Fassaden am 20.10.2011 angesehen und die Besten prämiert.

Hier die Siegerfassade: 

Kategorie: Wohnhäuser

1. Platz mit 750,00 €

Firma Marc Alberti, Dortmund

Wohn- und Geschäftshaus

Langestr. 86 - 88, 44532 Lünen


2. Platz mit 500,00 €

Firma Heinrich Fittinghoff, Lünen

Langestr. / Goldstr., 44532 Lünen

3. Platz mit 250,00 €

Firma Andreas Wulle, Dortmund

Karl-Marx-Str. 12, 44536 Lünen


Kategorie: Wohnkomplex

1. Platz mit 250,00 €

Firma Ulrich Tomsen, Lünen

Moltkestr. 73 und 75, 44536 Lünen

Entwurf: Dorothea Geyer - Farbkonzekpte


2. Platz mir 250,00 €

Firma GCG GmbH, Hamm

Nelkenweg 1 - 3, 44532 Lünen

Entwurf: Dorothea Geyer - Farbkonzepte

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie unter +49 231 51 77 - 123 an. Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!